Kiki´s Kinderseite

Hallo Kinder!

Ich bin Kiki die Kirchenmaus und ganz neu in die Thomaskirche eingezogen. Die ist echt toll. Da gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Zur Zeit husche ich gerade durch die Kirche und suche mir einen Lieblingsplatz zum Wohlfühlen. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich? Wenn ihr wollt, könnt ihr euch hier ein Bild von mir ausdrucken und den Platz einfach um mich herum malen. Ich bin gespannt, was ihr für Ideen habt.

Liebe Grüße

Kiki

 

Vermisst ihr den Kindergottesdienst auch so wie ich? Mir ist in der Kirche richtig langweilig ohne euch. Und an allem sind nur diese blöden Coronaviren schuld. Das sind winzig kleine Teile, die kranke Menschen beim Ausatmen in der Luft verteilen. Wenn gesunde Menschen die dann wieder einatmen, werden viele davon dann auch ganz schlimm krank. Um das zu verhindern müssen wir alle aufpassen, dass wir uns nicht gegenseitig anstecken. Am besten geht das, wenn jeder nur noch mit seiner eigenen Familie, mit seinem besten Freund oder seiner besten Freundin spielt und zu anderen einen großen Abstand hält. Deshalb durften viele von euch schon lange nicht mehr in den Kindergarten oder die Schule gehen. Auch beim gemeinsamen Spielen und Singen im Kindergottesdienst ist die Sache mit dem Abstand  sehr schwierig. Deshalb hocke ich hier meist alleine rum und sehe nur manchmal ein paar Kinder in der Kirchenbank sitzen.

Aber ich habe für euch einen ganz tollen Tipp. Hier kannst du dir den Kindergottesdienst ganz einfach im Computer anschauen. Jede Woche werden hier neue Geschichten von Gott erzählt. Vielleicht hilft dir das ein wenig durch die Wartezeit, bis du mich im Kindergottesdienst besuchen kannst.

Bis bald und bleib gesund,

eure Kiki

Sommerferien Tipps

Basteln mit Christian

Hier könnt ihr euch ein Lied von Rosmarie, der Kitzelqualle anhören. Viel Spaß dabei.

Briefkino zu Palmsonntag

 

Am Palmsonntag zog Jesus auf einem Esel in Jerusalem ein. Die Menschen jubelten ihm mit Palmenzweigen zu. „Hosianna! Jesus soll unser König sein!“

Kannst du ihm auch zujubeln? Probiere es doch einfach mal aus.

Im Internet habe ich eine schöne Anleitung für ein Briefkino gefunden. Wenn du das bastelst, kannst du damit auf eine kleine Zeitreise gehen und mit den Menschen in Jerusalem Jesus zujubeln.

Liebe Grüße Kiki

Hier kannst du dir die Geschichte anschauen.

Hier kannst du dir die Bastelanleitung herunterladen.